Aktuelles

 

Änderung der Tierärztegebührenordnung - Notdienstgebühren

 

 

Am 20. Dezember 2019 wurde vom Bundesrat die Vierte Verordnung zur Änderung der Tierärztegebührenordnung verabschiedet. Die Bekanntmachung durch Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt erfolgt im BGBl I Nr. 6, S.158 am 13.02.2020. Mit dieser Änderung erfährt die GOT der aktuellen Fassung sowohl eine Definition von „Notdienstzeiten“ als auch die verpflichtende Vorgabe von Abrechnungsmodalitäten von Behandlungen, die während dieser vorgenommen werden.

Als Notdienstzeiten im Gesetzessinne gelten dann alle Zeiträume täglich von 18 Uhr über Nacht bis 8 Uhr des Folgetages, freitags ab 18 Uhr über das Wochenende bis Montag 8 Uhr und die 24 Stunden jedes Kalenderfeiertages im jeweiligen Bundesland.

In diesen Zeiten sind alle Leistungen, die im tierärztlichen Notdienst erbracht werden mit einem zweifachen (Mindest-)Satz bis zu einem vierfachen Satz einer einfachen Gebühr abzurechnen. Dies gilt für jede Einzelposition im Rahmen dieser Behandlungen.

Die gesamte Meldung mit ausführlichen Informationen finden Sie auf unserer Internetseite www.tknds.de


Allgemeine Informationen

 
Aujeszkysche Krankheit

Aktuelle Informationen zur Aujeszkyschen Krankheit (AK) im Land Niedersachsen und den jeweiligen Landkreisen finden Sie auf der offiziellen Webseite

 

Zecken


Die altbekannten Plagegeister - die Zecken: Warum stören sie eigentlich so und wie gefährlich sind sie wirklich?


Durch Mücken, Fliegen und Zecken, sogenannte Ektoparasiten, können die unterschiedlichsten Krankheiten auf unsere Vierbeiner übertragen werden. In der Tiermedizin wird von den sogenannten CVBD (Canine Vector -borne Diseases) gesprochen.

Die häufigsten von diesen Ektoparasiten an Hunde übertragene Krankheiten sind:


1. Leishmaniose

2. Babesiose

3. Borreliose

4. Anaplasmose

5. Canine Ehrlichiose

6. Dirofilariose

7. Rickettsiose

 

Durch entsprechende medizinische Vorsorgemaßnahmen können Sie den Zeckenbefall bei Ihrem Hund eindämmen und ihn so vor Erkrankungen schützen. Unser Team berät Sie gerne ausführlich zu diesem Thema!

 


Gästebuch

Kommentare: 1
  • #1

    Klaus Schneidersmann (Buddy) (Mittwoch, 19 Dezember 2018 13:10)

    Wir wünschen dem Team von Dr.Bitter, ruhige und gesegnete Feiertage und bedanken uns auf diesem Wege für hervorragenden Service, der weiteste Weg lohnt sich.
    Familie Schneidersmann und Hund Buddy.

Besuchen Sie uns auf facebook und teilen Sie Ihre Erlebnisse mit uns!


Tierklinik  am Osterwald

Industriestraße 11

31020 Salzhemmendorf OT Oldendorf

Telefon 05153 - 65 70

Fax 05153 - 96 33 78

info@tierklinik-am-osterwald.de